);

Neues erleben…

JETZT ist der Moment, wo die Karten offen auf dem Tisch liegen.   6 Wochen und ein Jahr… das hab ich in einem früheren Newsletter geschrieben. Und jetzt erzähle ich dir, was sich dahinter verbirgt.   Ich biete dir die Möglichkeit, Neues zu erleben. Noch tiefer hinzuspüren. Wahrzunehmen, was sich in deinem Körper alles abspielt. Mit einer tiefen Achtsamkeit und mit einem liebenden Blick zu dir selber hin.  

Und falls du nun unsicher warst, ob ich bald aufhöre mit dem CANTIENICA®-Training… Dann kann ich dir jetzt sagen – nein – ich höre nicht auf. Aber ich baue Neues ein. Sanft, leicht, im Fluss… Ich werde dich an der Hand nehmen und dir noch mehr Tiefe zeigen, bis du selber mutig die Schritte tust, die dir dienen.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Samichlaustag…
Lass es dir gut geheh und nicht vergessen… Neues hat immer auch Geschenke für dich bereit…!

Darum… lies weiter und lass dich überraschen, was mein weiteres Angebot mit dir macht!  

Herzlich
Andrea    


6 Wochen… online

Das Tor zur Weiblichkeit – welch Geschenk sich dahinter verbirgt

Hast du Lust, auf ein Abenteuer mit dir selber? Dann ist dieser Onlinekurs genau das Richtige für dich.

Während 6 Wochen reisen wir immer tiefer in den heiligen Schossraum der Frau. Du lernst mit gezielten Übungen und heilsamen Meditationen deine Mittekraft auf eine neue Art kennen – und lieben.


So läuft es ab:
Du bekommst während 6 Wochen jeweils am Montagmorgen eine E-Mail. So kannst du den Kurs genau dann machen, wenn es für dich stimmig ist. Du bist also ganz frei, wie du es dir einplanst.

Das beinhaltet dieser Onlinekurs:
6 Videolektionen für Beckenboden und Körperhaltung
6 Meditationen als Audiodatei
Infos zum weiblichen Becken und wie du wieder in deine Mittekraft kommst
Themen wie Beckenbodenschwäche, Schmerzen, Sexualität, Energetische Verknüpfungen etc. werden angesprochen
und du hast Zugang zu einer privaten Facebookgruppe, wo du Fragen stellen oder dich mit anderen Kursteilnehmerinnen austauschen kannst.

Kursstart: 18. Januar 2021
Kursdauer: 6 Wochen
Kursort: online bei dir zuhause
Kurskosten: 550 Franken

Und das ist dein Gewinn:
Du lernst, ein Gefühl für deinen Beckenraum zu bekommen.
Erkennst, wie die Haltung einen Einfluss auf deine Beckenorgane aber auch auf dein ganzes SEIN hat.
Du kommst mit der Meditationen tiefer in die Verbindung mit dir selber.
Und du hast nach diesem Onlinekurs die Möglichkeit, alle Übungen und Meditationen bei dir abzuspeichern, damit du sie immer wieder zu jeder Zeit machen kannst.


…und ein Jahr…

Der Schlüssel zur Selbstliebe – ein Jahr lang gemeinsam auf dem Weg sein

Du möchtest schon lange wieder einmal Zeit für dich? Spürst, dass es da noch viel mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als ersichtlich ist. Du merkst, dass es JETZT Zeit ist, deiner Seelenessenz Raum zu geben und deine Träume zu verwirklichen.
Dann – ja DANN bietet dir dieses Seminar den Raum dazu…

So läuft es ab:
Wir treffen uns einmal im Monat am Freitagnachmittag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr.
Wir werden Körperübungen machen, es wird Meditationen geben, du wirst in Selbst- und in Partnerübungen mit deinem aktuellen Thema arbeiten und dieses in Harmonie bringen.
Wir werden drinnen und draussen sein, je nach dem, wie es sich gerade anbietet.

Das beinhaltet dieses Seminar:
12 lange Nachmittag-Abende
Körperübungen
Meditationen
Selbst- und Partnerübungen
Selenmusik
Nachtessen in Form eines Buffets. Jede Frau bringt etwas zum Teilen mit.
Und vielleicht auch die eine oder andere Aufgabe für dich

Seminardaten: 19.03. / 16.04. / 21.05. / 18.06. / 20.08. / 17.09. / 15.10. / 19.11. / 17.12.2021 / 21.01. / 25.02. / 18.03.2022
Seminarzeit: 16.00 – 22.00 Uhr
Seminarort: Unterägeri
Seminarkosten: 1125 Franken

Und das gewinnst du dabei:
Du lernst den Schlüssel zur Selbstliebe kennen.
Du bekommst Werkzeuge, die dich unterstützen, deinen Ureigenen Weg zu gehen.
Du wirst dich auf diesem Weg von einer neuen Seite her kennen lernen.
Du wirst dich mit liebenden Augen betrachten und wirst Geschenke entdecken, die schon lange bereit liegen um von dir geöffnet zu werden.

Neues erleben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.